PEPE:award

Seien Sie dabei, wenn das PEPE Magazin den Preis für die besten digitalen Vertriebs- und Marketingstrategien der Genossenschaftsbanken, Sparkassen und Versicherer in Deutschland verleiht. Ausgezeichnet werden die Gewinner in den 4 Kategorien

 

 

 

 

Digitale Filialgestaltung

Digitale Innovation

Region im Netz

Social Media

 

 

 

 

 

 

 

Bereits im Vorfeld der PEPE digital:masters wurden die Vertreter der innovativsten Marketing-Kampagnen von einer Jury aus der Redaktion des PEPE-Magazins nominiert.  

 Jetzt sind Sie an der Reihe! Seien Sie Teil der alles entscheidenden Jury und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket. Nutzen Sie Ihre Stimme und bestimmen Sie die PEPE digital:masters.

 

 

SIND AUCH IHRE DIGITALEN PROJEKTE AWARDWÜRDIG? DANN BEWERBEN SIE SICH JETZT FÜR DIE PEPE DIGITAL:MASTERS!

info@pepe-digital-masters.de

 

Bei den PEPE digital:masters wurden 2018 folgende Teilnehmer mit einem Award ausgezeichnet:

 

 Volksbank Main-Tauber eG 

 

Region im Netz

Volksbank Main-tauber eG:  Regionales Spendenportal präsentiert von Katrin Grumbach

 

Sparkasse Werra-Meißner

Digitale Filialgestaltung

Sparkasse Werra-Meißner:  #dasprojektzukunft präsentiert von Hans Plager

 

Social Media

Sparkasse Emsland: Azubi Video-Kampagne präsentiert von Sebastian Drees

 

Digitale Innovation

Sparda-Bank Berlin: BLOK O präsentiert von Nancy Mönch

 

Merken

 

Merken

 

Merken

Merken

 

 

 

Auswahlkriterien 

 

Sichtbarkeit: Wie sichtbar ist die Kampagne/das Produkt? Wie wird es auf den unterschiedliche Kanälen des Instituts gespielt?

Umsetzung: Wie hoch ist die Usability? Wie zufriedenstellend die User Experience?

Innovationskraft: Ist die Idee neu oder fügt sie bereits bestehenden Ideen eine neue, wünschenswerte Dimension hinzu?

Integration: Wie fügt sich die Idee als Bestandteil in den Gesamtauftritt des Instituts ein?

Emotionaler Gehalt: Was bietet das Produkt dem Kunden über den unmittelbaren praktischen Nutzen hinaus?

 

 

PEPE Award