Die klassische Werbung über Plakate, TV oder Radio hat seit einigen Jahren einen neuen Konkurrenten bekommen: Das Content Marketing. Denn mit dieser nicht mehr ganz so neuen Methodik der Kundenansprache gelingt das Veröffentlichen nützlicher Inhalte rund um ein Produkt oder eine Dienstleistung spielend leicht und wird vom Kunden sehr gut angenommen. Content bringt Reichweite und Reputation. In dieser Session geht es genau um die Banken und Versicherer, die es verstanden haben, mit nützlichen und interesssanten Themen Werbung zu machen und das Content Marketing

Wer dem Kunden einen Mehrwert bieten will, muss neue Wege finden, seine Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen oder die eigene Beratung auf eine völlig neuartige Weise zu präsentieren. Eine klassische Beratung in einer 1:1-Kommunikation tritt heutzutage neben den Vertrieb über digitale Kanäle. In dieser Session geht es genau um die Banken und Sparkassen, die wissen, dass Vertrieb heutzutage digitaler denn je ist und dass die Gesichter dahinter aus ihrem eingestaubten Image befreit werden müssen. Vermögensverwaltung, Berater-Tinder oder Versicherungsmakler

Die eigenen Mitarbeiter als Influencer zu nutzen, ist genauso effizient wie richtig. Niemand kann das Finanzinstitut oder den Versicherer besser repräsentieren als der eigene Mitarbeiter. Sie sind das authentische Sprachrohr und Markenbotschafter mit eigener Persönlichkeit. In dieser Session geht es genau um die Banken, Sparkassen und Versicherer, die wissen, dass persönlicher, authentischer Content mehr Reichweite, Engagement und auch mehr Brandbuilding verspricht als klassische Werbung. Brand Ambassadors oder Kommunikation durch die eigenen Azubis – FFE media zeichnet die beste Aktion unter allen Banken

Die rasante Entwicklung von internen und externen Prozessen erfordert eine stete Anpassung an die Gegebenheiten. Nicht nur Führungskräfte und Mitarbeiter bedürfen daher eines breiten Weiterbildungsangebotes. Auch lokale Unternehmen greifen auf Coachings zurück, um up to date zu bleiben. In dieser Session geht es genau um die Banken, Sparkassen und Versicherer, die es verstanden haben, dass man in dieser schnelllebigen Zeit mehr anbieten muss als reine Finanzdienstleistungen. Die stete Schulung der eigenen Mitarbeiter aber auch das Anbieten von Coachings an andere, auch

Social Media ist kein Fremwort mehr. Die sozialen Kanäle, wie Facebook, WhatsApp, Instagram oder YouTube, gilt es in der heutigen Zeit für sich zu nutzen. Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Versicherer müssen – um am Zahn der Zeit zu bleiben und entsprechende Zielgruppe anzusprechen – diese Kanäle mit Leben füllen. In dieser Session geht es genau um die Banken, Sparkassen und Versicherer, die das Potential von Social Media für sich erkannt haben und auf neue, ungewöhnliche Weise für sich nutzen. Wir zeigen, wie