5. SEPTEMBER 2019, 11:45 - 12:45 Uhr

Session 2 – Zwischen internem und externem Coaching

Die rasante Entwicklung von internen und externen Prozessen erfordert eine stete Anpassung an die Gegebenheiten. Nicht nur Führungskräfte und Mitarbeiter bedürfen daher eines breiten Weiterbildungsangebotes. Auch lokale Unternehmen greifen auf Coachings zurück, um up to date zu bleiben.

In dieser Session geht es genau um die Banken, Sparkassen und Versicherer, die es verstanden haben, dass man in dieser schnelllebigen Zeit mehr anbieten muss als reine Finanzdienstleistungen. Die stete Schulung der eigenen Mitarbeiter aber auch das Anbieten von Coachings an andere, auch branchenfremde Unternehmen der Region ist dabei der Fokus der Panelteilnehmer.

Ob soziales Intranet oder ein breites Coaching-Angebot für regionale Firmen aller Branchen – FFE media zeichnet die beste Aktion unter allen Banken und Versicherern aus.